Termine

  • Do
    29
    Feb
    2024
    19:00 - 20:30 UhrSchule für Kinesiologie, Stubenrauchstraße 22, 12161 Berlin-Friedenau

    HybridVortrag: Durchatmen in digitalisierter Umwelt
    HybridVortrag mit praktischen Übungen: Durchatmen in digitalisierter Umwelt

    Ort: Schule für Kinesiologie, Stubenrauchstraße 22, 12161 Berlin-Friedenau

    Gleichzeitig Online

    Zeit: 29.02.2024, 19:00 – 20:30 h

    Info und Anmeldung: Biochemischer Verein Groß-Berlin e.V.

    Live:info@biochemischerverein.de

    www.biochemischerverein-berlin.de

    Online: www.bio-verein.de

    https://www.biochemischer-verein-buehl.de/veranstaltungen-2024

    In Zusammenarbeit mit dem Biochemischen Bund Deutschland (BBD)

    www.biochemischerverein-berlin.de

     

    Inhalt:

    Digitale Medien beeinflussen unseren Alltag zunehmend stärker, z.B. Autofahren mit Navi, Internetshopping, bargeldloses Bezahlen, Kommunikation. Doch Digitalisierung kann auch zu einem dauerhaften Stresszustand führen: Überforderung durch ständige Erreichbarkeit, Konzentrationsstörungen durch Reizüberflutung, Ablenkbarkeit und soziale Vereinsamung. Wie können wir von digitalen Medien profitieren, ohne unsere Gesundheit zu gefährden? Wie können wir uns über den Wechsel von Arbeits- und Bewegungsphasen optimal entlasten?

    Mit Bewegungs- und Atemübungs-Tipps für den Alltag.

    https://www.biochemischerverein-berlin.de/pages/BCV-Kalender.pdf

    Mehr Infos
  • Mi
    06
    Mrz
    2024
    18:00 - 20:30 UhrSchule für Kinesiologie, Stubenrauchstraße 22, 12161 Berlin-Friedenau

    Arbeitskreis „Wieder frei durchatmen und Energie gewinnen“
    Arbeitskreis „Wieder frei durchatmen und Energie gewinnen“

    mit dem „Erfahrbaren Atem“ und hilfreichen Tipps für sinnvolle Lebensführung

    * Dreiteilig, aufeinander aufbauend, weitere Termine: 17.04. und 15.05.2024

    Ort: Schule für Kinesiologie, Stubenrauchstraße 22, 12161 Berlin-Friedenau

    Zeit: 06.03.2024 18:00 – 20:30 h

    Info und verbindliche Anmeldung: Veronika Langguth unter info@veronikalangguth.de (falls keine online-Adresse unter Tel: 030-84 72 27 00)

    Inhalt: „Alle Heilung geht durch den Atem“ (Paracelsus) In diesem Arbeitskreis befassen wir uns ganzheitlich mit den Atemorganen. Unser Atem reagiert wie ein Seismograph auf alle inneren und äußeren Vorgänge und Einflüsse. Mit geeigneten Übungen können wir auf unseren Energiehaushalt positiv einwirken. Im lebendigen Austausch steigen wir tiefer in das Thema Nasen-Atmung ein. Mit Übungen und neuen Gewohnheiten können wir besser durchatmen, das Leben angstfreier bestehen und genießen.

     

    1. Treffen: U.a. Aufbau von Nase und Lunge und die Beziehung zu verschiedenen Körperbereichen in Theorie und Praxis mit entsprechenden Übungen.

    Kostenbeitrag: Mitglieder 12€ / Gäste 20€

    Nach Bedarf mit Videoaufnahmen (lebenslanges späteres Ansehen € 12,- )

    Anfahrt: Mit U9 bis Friedrich-Wilhelm-Platz, dann 5 Minuten Fußweg

    https://www.biochemischerverein-berlin.de/pages/BCV-Kalender.pdf

    Bitte bis eine Woche vorher Überweisung an
    Veronika Langguth
    Konto-Nr.: DE05 3701 0050 0515 4525 00
    BIC: PBNKDEFFXXX bei der Postbank Köln
    Stichwort: Arbeitskreis „Frei durchatmen“

    Einverständniserklärung:
    Mit meiner Teilnahme bin ich damit einverstanden, dass das Seminar auf Video aufgenommen und für die spätere Ansicht bzw. den Erwerb zur Verfügung steht.

    Disclaimer:
    Für eine seriöse Arbeit mit den dargestellten Methoden und Verfahren in der Seminarreihe bin ich verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass ich naturgemäß keine Erfolgsgarantie gewähren kann, d.h. für das Nicht-Eintreten der gewünschten Wirkung übernehme ich keine Haftung.
    Es liegt in Ihrer Eigenverantwortung, für eine medizinische Diagnose oder Heilbehandlung einen Arzt oder Psychiater zu konsultieren.

     

    Mehr Infos
  • Mi
    13
    Mrz
    2024
    9-16:30Paderborn, IHK Akademie Ostwestfalen

    Ort: IHK Akademie Ostwestfalen, Paderborn

    Zeit: 13.03.2024, 9:00 – 16:30 Uhr

    Info und Anmeldung: https://www.ihk-akademie.de/kurs/1479/selbstpraesentation-und-praesenz-so-steuern-sie-bewusst-ihr-image/

    Inhalt: Die Kunst der gekonnten Selbstdarstellung – zunehmend als Impression Management bezeichnet - ist ein besonders aktuelles Thema. Speziell in geschäftlichen Kontakten gilt eine gelungene Selbstpräsentation als unabdingbar, ob live, am Telefon oder in Videokonferenzen. Sich selbst präsent zu fühlen, und somit auch von anderen als „anwesend“ empfunden zu werden, darf nicht dem Zufall überlassen sein. Die Teilnehmer/-innen erhalten anschauliche Tipps zu Auftreten, Wirkung und Optik sowie zur intraindividuellen Selbstorganisation in Präsentationssituationen aller Art. Praxishinweise zu Präsentationstechniken und Abgrenzungsmöglichkeiten in Stresssituationen runden die Schulung zur bewussten Körperkommunikation ab.

     

     

    Mehr Infos
  • Mo
    25
    Mrz
    2024
    Mi
    27
    Mrz
    2024
    18:00 bis 19:30 UhrOnline

    – mit atemtherapeutischen Anleitungen aus dem Erfahrbaren Atem nach Prof. Ilse Middendorf® - mit Video-Aufzeichnung und Workbook

    Termine: Montag, 25.03. - Mittwoch, 27.03.2024
    Zeiten: jeweils 18:00- 19:30 Uhr (stellen Sie sich bitte darauf ein, dass naturgemäß etwas über diese Zeit hinaus Antworten auf Fragen gegeben werden können)
    Kosten: 129 € für das Gesamtpaket der drei Tage inklusive Workbook mit Beobachtungsbogen
    Ermäßigt: 78 € für alle, die am 26.09.23 am Hybrid-Vortrag des Biochemischen Vereins teilgenommen hatten
    Das Video der Aufzeichnungen: verfügbar bis zum 25. April 2024, 24 Uhr
    Erwerb des Videos zum lebenslangen Anschauen: 27 €
    Bitte: Lockere Kleidung und warme Socken anziehen, auf einem Hocker oder (Küchen-)Stuhl mit ebener Sitzfläche ohne Armlehnen sitzen und die Kamera so einstellen, dass Sie bis zur
    Hüfte zu sehen sind

    ! Fragen und Wünsche sind ausdrücklich erwünscht!

    Info und Anmeldung:Veronika Langguth unter info@veronikalangguth.de * Tel: 030-84 72 27 00

    Inhalt:Viele von uns wissen gar nicht, wie schädlich es ist, durch den Mund zu atmen. Das passiert besonders im Schlaf: so manch einer schnarcht oder wacht gar mit Luftnot auf, weil
    sich eine Apnoe eingestellt hat. Das kann auf Dauer schwerwiegende Folgen haben.

    Unsere Nase ist ein wahres Wunderwerk!
    In dieser Seminarreihe erfahren Sie zum einen, wie unsere Nase aufgebaut ist und wie Nasenatmung optimal geschieht. Zum anderen lernen Sie über spezielle Atemübungen, (wieder) mehr Ihre Nase und Ihre gesamten Atemwege und -organe zum (befreiten) Atmen zu benutzen, damit Sie wieder gut durchatmen können. Empfehlungen über weitere Heil- und Hilfsmittel sowie gesunde Ernährung und Lebensführung runden die Seminarreihe ab. Inklusive Workbook mit Beobachtungsbogen.

    * Informieren Sie sich auch über mein aktuelles Buch „Atmen Sie sich gesund - mit Finger-Druckpunkten den heilsamen Atem aktivieren“, Irisana Verlag 10 € oder als E-book - oder handsigniert auf Bestellung bei mir.

     

    Bitte bis zum 18.03.2024 bis 24 Uhr Überweisung an
    Veronika Langguth
    Konto-Nr.: DE05 3701 0050 0515 4525 00
    BIC: PBNKDEFFXXX bei der Postbank Köln
    Stichwort: Wunderwerk Nase

     

    Struktur:

    1. Tag:
    • Einführung
    • Vorstellung und Fragensammlung
    • Aufbau und Funktion der Nase
    • Beziehung der Nasenmuscheln zu den Körperräumen
    • Unterschied zur Atmung durch den Mund
    • Verschiedene Atemweisen zur Belebung und Stärkung der Funktion der Nasenhöhlen und Kopfhöhlen und -organe inklusive des Mund- und Rachenraum
    • Spezielle Übungen für Kehle und Unterkiefer
    • Spezielle Übungen bei Luftnot
    • Generelle Stärkung unserer Atemorgane über den gesamten Körper
    • Einweisung in den Beobachtungsbogen
    • Fragen live und aus dem chat und Antworten
    1. Tag:
    • Weiter wie am 1. Tag
    • Sammlung von Fragen
    • Äußere Hilfsmittel zur Erleichterung der Atmung (Cremes etc. )
    • Biochemische Schüssler-Salze & Salben, auch bei Allergien, Heuschnupfen etc.
    • Wirkung von ätherischen Ölen
    • Psychische Aspekte
    • Fragen und Antworten
    1. Tag:
    • Weiter wie am 1. und 2. Tag
    • Sammlung von Fragen
    • Sinnvolle Lebensführung:
    • Ernährung
    • Fasten
    • Ruhe und Schlaf
    • Bewegung
    • Kleidung und Raumgestaltung
    • Fragen und Antworten
    • Ausblick

    Einverständniserklärung:
    Mit meiner Teilnahme bin ich damit einverstanden, dass das Seminar auf Video aufgenommen und für die spätere Ansicht bzw. den Erwerb zur Verfügung steht.

    Disclaimer:
    Für eine seriöse Arbeit mit den dargestellten Methoden und Verfahren in der Seminarreihe bin ich verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass ich naturgemäß keine Erfolgsgarantie gewähren kann, d.h. für das Nicht-Eintreten der gewünschten Wirkung übernehme ich keine Haftung.
    Es liegt in Ihrer Eigenverantwortung, für eine medizinische Diagnose oder Heilbehandlung einen Arzt oder Psychiater zu konsultieren.

    Lassen Sie dieses Feld leer

    Mehr Infos
  • Mi
    17
    Apr
    2024
    18:00 - 20:30 UhrSchule für Kinesiologie, Stubenrauchstraße 22, 12161 Berlin-Friedenau

    Arbeitskreis „Wieder frei durchatmen und Energie gewinnen“
    Arbeitskreis „Wieder frei durchatmen und Energie gewinnen“

    mit dem „Erfahrbaren Atem“ und hilfreichen Tipps für sinnvolle Lebensführung

    * Dreiteilig, aufeinander aufbauend, weitere Termine: 17.04. und 15.05.2024

    Ort: Schule für Kinesiologie, Stubenrauchstraße 22, 12161 Berlin-Friedenau

    Zeit: 17.04.2024 18:00 – 20:30 h

    Info und verbindliche Anmeldung: Veronika Langguth unter info@veronikalangguth.de (falls keine online-Adresse unter Tel: 030-84 72 27 00)

    Inhalt: „Alle Heilung geht durch den Atem“ (Paracelsus) In diesem Arbeitskreis befassen wir uns ganzheitlich mit den Atemorganen. Unser Atem reagiert wie ein Seismograph auf alle inneren und äußeren Vorgänge und Einflüsse. Mit geeigneten Übungen können wir auf unseren Energiehaushalt positiv einwirken. Im lebendigen Austausch steigen wir tiefer in das Thema Nasen-Atmung ein. Mit Übungen und neuen Gewohnheiten können wir besser durchatmen, das Leben angstfreier bestehen und genießen.

     

    2. Treffen: U.a. äußere Hilfsmittel zur Erleichterung der Atmung (Cremes etc.), Biochemische Schüssler-Salze & Salben, auch bei Allergien, Heuschnupfen etc., Wirkung von ätherischen Ölen, psychische Aspekte in Theorie und Praxis mit entsprechenden Übungen.

    Kostenbeitrag: Mitglieder 12€ / Gäste 20€

    Nach Bedarf mit Videoaufnahmen(lebenslangesspäteres Ansehen € 12,- )

    Bitte bis eine Woche vorher Überweisung an
    Veronika Langguth
    Konto-Nr.: DE05 3701 0050 0515 4525 00
    BIC: PBNKDEFFXXX bei der Postbank Köln
    Stichwort: Arbeitskreis „Frei durchatmen“

    Einverständniserklärung:
    Mit meiner Teilnahme bin ich damit einverstanden, dass das Seminar auf Video aufgenommen und für die spätere Ansicht bzw. den Erwerb zur Verfügung steht.

    Disclaimer:
    Für eine seriöse Arbeit mit den dargestellten Methoden und Verfahren in der Seminarreihe bin ich verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass ich naturgemäß keine Erfolgsgarantie gewähren kann, d.h. für das Nicht-Eintreten der gewünschten Wirkung übernehme ich keine Haftung.
    Es liegt in Ihrer Eigenverantwortung, für eine medizinische Diagnose oder Heilbehandlung einen Arzt oder Psychiater zu konsultieren.

    Anfahrt: Mit U9 bis Friedrich-Wilhelm-Platz, dann 5 Minuten Fußweg

    https://www.biochemischerverein-berlin.de/pages/BCV-Kalender.pdf

    Mehr Infos
  • Fr
    19
    Apr
    2024
    Mi
    24
    Apr
    2024
    Fr: 17 – 20, Sa-Di: 9–17, Mi: 9-12Berlin, Waldhotel Schmöckwitz GmbH

    Ort: Berlin, Waldhotel Schmöckwitz GmbH

    Zeiten: 19.-24. April 2024 Freitag, 17 – 20 Uhr, Samstag bis Dienstag 9 – 17 h, Mittwoch 9 - 12

    Info und Anmeldung: https://www.terramedus.de/bildungsangebot/anmeldung/kurs/smt-1904-240424-berlin/aktion/anmelden/

    Inhalt: Das Thema Stress betrifft in der heutigen schnelllebigen und reizüberfluteten Zeit alle in unserer Gesellschaft. Stress kann durch Überarbeitung, Veränderung bei der Arbeit oder zu Hause, durch Arbeitslosigkeit, Beziehungen, Verlust, Krankheit oder durch das schnelle Tempo des Lebens selbst verursacht werden.

    Stress zeigt sich in vielfältiger Weise. Manche Menschen können eine stressbedingte Erkrankung entwickeln, andere leiden an Schlafverlust, Angst, Panikattacken oder Muskelverspannungen.
    Es gibt zahlreiche Wege im Leben, dem alltäglichen Stress zu begegnen. So können persönliche Bewertungen von Situationen, Motive und negative Haltungen den Stress auslösen, begünstigen oder verstärken.

    Ausführliche Informationen: https://www.terramedus.de/bildungsangebot/ausbildung-stressmanagement-kurs-stressmanagementtrainer/

    Du erreichst uns telefonisch zu folgenden Zeiten:

    Mo - Fr: 09:00 - 13:00 Uhr

    Telefon: 04334 -181 66 0
    Telefax: 04334 -181 66 33

    E-Mail: info@terramedus.de 

    Mehr Infos
  • Sa
    27
    Apr
    2024
    10:00 Uhr bis 13:00 Uhr sowie 14:30 Uhr bis 17:00 UhrIlse-Middendorf-Institut, Viktoria-Luise. Pl. 9, 10777 Berlin-Schöneberg
    Berlin

    Hybrid-Seminar: „Atme Dich gesund - Selbsthilfe im Alltag!“– Selbsthilfe mit Fingerdruckpunkten und weiteren Atem-Tipps
    Hybrid-Seminar: „Atme Dich gesund - Selbsthilfe im Alltag!“– Selbsthilfe mit Fingerdruckpunkten und weiteren Atem-Tipps

    Ort: Ilse-Middendorf-Institut, Viktoria-Luise. Pl. 9, 10777 Berlin-Schöneberg

    Zeit: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr sowie 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr.

    Seminargebühren: 129 € (live inkl. Pausengetränke und Snacks)

    Info und Anmeldung:Veronika Langguth unter info@veronikalangguth.de* Tel: 030-84 72 27 00

    Live: Bitte dicke Socken mitbringen und lockere Kleidung anziehen oder mitbringen

    Online: Bittelockere Kleidung und warme Socken anziehen, auf einem Hocker oder (Küchen-)Stuhl mit ebener Sitzfläche ohne Armlehnen sitzen und die Kamera so einstellen, dass Du bis zur Hüfte zu sehen bist

    Inhalt: Möchtest Du gern wieder besser zu Dir selbst kommen, energievoll, gelassen und schmerzfreier leben und erholsam schlafen?

    Jeder Gedanke, jedes Gefühl beeinflusst die Art wie Du atmest. Die Qualität des Atmens bestimmt Deine Lebensqualität! Du lernst, wie Du Druckpunkte an den Fingerkuppen, im Gesicht und an den Füßen aktivierest, um Deine Atembewegung in speziellen Körperregionen anzuregen. So förderst Du dort Dein Atem- und Empfindungsbewusstsein.

    Das hilft Dir, schneller zu entspannen, gelassener zu reagieren oder Dich wieder wach und frisch zu fühlen. Auch wenn Du das Gefühl hast, dass Du durch zu viele Ablenkungen leicht aus dem Gleichgewicht gerätst, helfen die Druckpunkte, wieder schnell in Deine Mitte zu kommen und mehr Energie zu spüren. Verkrampfungen der Atemmuskulatur werden gelöst, so manche Ängste und Panikattacken gelindert und Schlafstörungen vermindert. Weitere Atemtipps runden das Seminar ab.

    Unsere Finger, Füße und unser Gesicht haben wir immer mit dabei!

    Natürlich ist es wie immer beim Erlernen von neuem wichtig, eine Zeitlang den „Erfahrbaren Atem nach Prof. Ilse Middendorf®“ zu üben, damit die erwünschte Wirkung eintritt, doch dann hält diese ein Leben lang!

    ! Fragen und Wünsche sind ausdrücklich erwünscht!

    * Informiere Dich auch über meinaktuelles Buch „Atmen Sie sich gesund - mit Finger-Druckpunkten den heilsamen Atem aktivieren, Irisana Verlag 10 € oder als E-book - oder handsigniert auf Bestellung bei mir.

     

    Bitte bis eine Woche vorher Überweisung an
    Veronika Langguth
    Konto-Nr.: DE05 3701 0050 0515 4525 00
    BIC: PBNKDEFFXXX bei der Postbank Köln
    Stichwort: Gesund-Atmen

     

    Disclaimer:
    Für eine seriöse Arbeit mit den dargestellten Methoden und Verfahren bin ich verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass ich naturgemäß keine Erfolgsgarantie gewähren kann, d.h. für das Nicht-Eintreten der gewünschten Wirkung übernehme ich keine Haftung.
    Es liegt in Ihrer Eigenverantwortung, für eine medizinische Diagnose oder Heilbehandlung einen Arzt oder Psychiater zu konsultieren.

    Unterkunft in Institutsnähe:

    • Verkehrsamt Berlin: 030 – 25 00 25
    • Gabriele Fischer
      Hohenstaufenstr. 36
      10779 Berlin
      Telefon: 030-2133422
      E-Mail: mgabriele.d.fischer@gmx.de
      1 Zimmer: € 25,-/Nacht
    • Silvia Stadtmüller
      Schaperstr. 15
      10719 Berlin (nahe U-Bahn Spichernstr.)
      Telefon: 030-8918290
      E-Mail: kontakt@gaestewohnung-wilmersdorf.de
      www.gaestewohnung-wilmersdorf.de
      Gästewohnung im Hochparterre (Altbau):
      € 60,- für ein – zwei Pers./Nacht. + € 25,- Endreinigung.
      Nur an Wochenenden (freitags bis sonntags). Ohne Frühstück
    • Dr. Elke Meinzer
      Meiningerstr. 2 (nahe Rathaus Schöneberg)
      10823 Berlin
      Telefon: 030-7884371
      Ein sehr schönes, großes, helles und ruhiges Zimmer mit Balkon und separatem
      Duschbad, zentral und verkehrsgünstig gelegen, gute Anbindung ans öffentliche
      Verkehrsnetz.
      Minuten Fußweg zum Institut.
      € 45,- pro Nacht, Frühstück auf Wunsch

    Mehr Infos
  • Sa
    04
    Mai
    2024
    20:45 UhrPassau: Seminarhaus Spectrum Kirche www.spectrumkirche.de

    Zum Salutogenese Symposium vom 03.-05.05.2024 zum Thema „Weiterentwicklung der Salutogenese?! – Wo stehen wir?“

    Ort: Passau, Seminarhaus Spectrum Kirche www.spectrumkirche.de

    Zeit: 10:00 -10:45 Uhr

    Programm, Info und Anmeldung: siehe https://salutogenese-zentrum.de/wp-content/uploads/2024/01/Final-SalSymp24-Einl-Progr-3.pdf

    Inhalt:

    Bedingt durch die Vorgaben von Abstandsregeln in Zeiten von Corona haben auch heutzutage nach Lockerung und Aufhebung dieser Regulierungen zwangsläufig viele von uns immer noch Unsicherheiten, mit Nähe und Distanz umzugehen. Was vor der Pandemie eine Selbstverständlichkeit war – von individuellen Ausnahmen abgesehen – wurde während und nach dieser mal mehr eingeschränkt, mal mehr gelockert. Verunsicherung  und Unsicherheit waren die Folge.

    In all dem schwang die Angst mit, sich anzustecken, krank zu werden, wenn der, die andere, „Fremde“, „Unheimliche“  uns zu nahe kam, wenn wir dem, der anderen zu nahe kamen. Hiervon sind auch heute noch mehr oder weniger dementsprechende Verhaltensweisen geblieben.

    Wie finden wir (wieder) zu einem gesunden, salutogenen Abstand zueinander? Wie kommen wir mit Wohlgefühl in Kontakt, in Berührung? Wie definieren wir heute persönliche Distanz und Nähe und bauen eigene Regeln auf, die für uns stimmen, gesund sind?

    Denken wir an das Händeschütteln oder Distanz und Nähe in der Warteschlange an der Kasse eines Supermarktes.

    Es geht es darum, in der täglichen Kommunikation wieder neu Selbst- vertrauen und Fremd- vertrauen zu entwickeln. Hier bietet sich uns die Chance des Neubeginns – des Neubesinnens und Neubestimmens.

    All die hieraus entstehenden Fragen sollen erörtert und mit eigenen Erfahrungen angereichert werden. Erwünscht ist ein Ausprobieren in angstfreiem Feld. Hierbei biete ich an, dass wir insbesondere auf unsere Atembewegung in Verbindung mit Wohlgefühl oder Unwohlsein achten und mittels spezieller Atemübungen aus dem „Erfahrbaren Atem nach Prof. Ilse Middendorf®“ spüren lernen, wie wir uns sowohl neue persönliche Wohlfühlzonen als auch Schutzzonen aufbauen können.

    Ich freue mich auf einen lebendigen und in jeder Hinsicht bereichernden salutogenen Austausch!

     

     

    Mehr Infos
  • Mi
    15
    Mai
    2024
    18:00 - 20:30 UhrSchule für Kinesiologie, Stubenrauchstraße 22, 12161 Berlin-Friedenau

    Arbeitskreis „Wieder frei durchatmen und Energie gewinnen“
    Arbeitskreis „Wieder frei durchatmen und Energie gewinnen“

    mit dem „Erfahrbaren Atem“ und hilfreichen Tipps für sinnvolle Lebensführung

    * Dreiteilig, aufeinander aufbauend, weitere Termine: 17.04. und 15.05.2024

    Ort: Schule für Kinesiologie, Stubenrauchstraße 22, 12161 Berlin-Friedenau

    Zeit: 15.05.2024 18:00 – 20:30 h

    Info und verbindliche Anmeldung: Veronika Langguth unter info@veronikalangguth.de (falls keine online-Adresse unter Tel: 030-84 72 27 00)

    Inhalt: „Alle Heilung geht durch den Atem“ (Paracelsus) In diesem Arbeitskreis befassen wir uns ganzheitlich mit den Atemorganen. Unser Atem reagiert wie ein Seismograph auf alle inneren und äußeren Vorgänge und Einflüsse. Mit geeigneten Übungen können wir auf unseren Energiehaushalt positiv einwirken. Im lebendigen Austausch steigen wir tiefer in das Thema Nasen-Atmung ein. Mit Übungen und neuen Gewohnheiten können wir besser durchatmen, das Leben angstfreier bestehen und genießen.

     

    3. Treffen: U.a.sinnvolle Lebensführung wie Ernährung, Fasten, Ruhe und Schlaf, Bewegung, Kleidung und Raumgestaltung in Theorie und Praxis

    Kostenbeitrag: Mitglieder 12€ / Gäste 20€

    Nach Bedarf mit Videoaufnahmen(lebenslangesspäteres Ansehen € 12,- )

    Bitte bis eine Woche vorher Überweisung an
    Veronika Langguth
    Konto-Nr.: DE05 3701 0050 0515 4525 00
    BIC: PBNKDEFFXXX bei der Postbank Köln
    Stichwort: Arbeitskreis „Frei durchatmen“

    Einverständniserklärung:
    Mit meiner Teilnahme bin ich damit einverstanden, dass das Seminar auf Video aufgenommen und für die spätere Ansicht bzw. den Erwerb zur Verfügung steht.

    Disclaimer:
    Für eine seriöse Arbeit mit den dargestellten Methoden und Verfahren in der Seminarreihe bin ich verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass ich naturgemäß keine Erfolgsgarantie gewähren kann, d.h. für das Nicht-Eintreten der gewünschten Wirkung übernehme ich keine Haftung.
    Es liegt in Ihrer Eigenverantwortung, für eine medizinische Diagnose oder Heilbehandlung einen Arzt oder Psychiater zu konsultieren.

    Anfahrt: Mit U9 bis Friedrich-Wilhelm-Platz, dann 5 Minuten Fußweg

    https://www.biochemischerverein-berlin.de/pages/BCV-Kalender.pdf

    Mehr Infos
  • Fr
    14
    Jun
    2024
    So
    16
    Jun
    2024
    Fr. 17-20, Sa: 9:00 – 12:30 und 15:30 – 18:00 Uhr, So: 9-12 UhrOberzent, Ilse-Middendorf-Institut
    Aus dem Inhalt, nach Bedarf:
    • Erarbeitung von Gesetzmäßigkeiten zwischen Atem und Dehnungen, Druckpunkten und Vokalatemräumen
    • Aufbau eines Empfindungsbewusstseins für den Körper über Dehnungen, Druckpunkte und Vokalatemräume
    • Aufbau der drei Hauptatemräume über Atem, Sammlung und Empfindung
    • Mein Rücken – Meine Gelenke – Meine Hände
    • Aufbau einer vom Atem getragenen Haltung
    • Atemerfahrung als physio – psychisches Geschehen
    • Urrhythmus und Lebensrhythmus
    • Der Eutonus
    • Hingabe und Achtsamkeit
    • Wie gehe ich mit Schmerzen um?
    • Die Heilkraft des Erfahrbaren Atems
    • Der Erfahrbare Atem im Alltag
    • Erarbeitung einfacher Übungen und Griffe für die Arbeit mit einer/m PartnerIn
    • Atem und Bewegung

    Ort: Oberzent, Odenwald, Ilse-Middendorf-Institut
    Wann:  14.-16. Juni 2024
    Kurszeiten: Fr.: 17:00 – 20:00 h; Sa.:   9:00 – 12:30  und 15:30 – 18:00 h; So.:   9:00 – 12:00 h

     

    Info und Anmeldung: https://www.erfahrbarer-atem.de/ateminstitut-oberzent

    https://www.erfahrbarer-atem.de/

     

    Mehr Infos
  • Do
    20
    Jun
    2024
    18-20:30 UhrKinesiologieschule, Stubenrauchstraße 22, 12161 Berlin-Friedenau

    Ort: Kinesiologieschule, Stubenrauchstraße 22, 12161 Berlin-Friedenau

    Zeit: 18:00 – 20:30 h

    Info und Anmeldung: Biochemischer Verein Groß-Berlin e.V.

    info@biochemischerverein.de

    www.biochemischerverein-berlin.de

    Inhalt: In unserer heutigen schnelllebigen Zeit sind wir es gar nicht mehr gewohnt, zu warten. Essen, Kleidung, Gebrauchsgegenstände liegen in Supermarktketten und Warenhäusern zum Zugreifen bereit, sind mit einem Mausklick erhältlich oder fliegen uns buchstäblich ins Haus. In dem Vortrag erfahren Sie über praktische (Atem-)übungen, wie Sie auch bei zeitaufwändigen Arbeiten einen langen Atem bewahren und Gelassenheit, Loslassen, Abschalten und innere Ruhezonen gezielt in Ihren Alltag einbauen können. Das Resultat: Sie können sich besser konzentrieren, werden belastbarer gegenüber Schwierigkeiten und Problemen und erlangen gesteigerte Gesundheit und Freude.

    https://www.biochemischerverein-berlin.de/pages/BCV-Kalender.pdf

    Mehr Infos
  • Sa
    22
    Jun
    2024
    So
    23
    Jun
    2024
    jeweils 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr sowie 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr.Ilse-Middendorf-Institut, Viktoria-Luise. Pl. 9, 10777 Berlin-Schöneberg

    Seminar: „Gewinne mit Deiner Stimme! - Mit dem Erfahrbaren Atem
    Seminar: „Gewinne mit Deiner Stimme! - Mit dem Erfahrbaren Atem

    Ort: Ilse-Middendorf-Institut, Viktoria-Luise-Platz 9,10777 Berlin-Schöneberg

    Uhrzeit: jeweils 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr sowie 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

    Seminargebühren:  197 €

    Info und Anmeldung: Veronika Langguth unter info@veronikalangguth.de * Tel: 030-84 72 27 00

    Bitte: Lockere Kleidung und warme Socken mitbringen oder anziehen

    * Informiere Dich auch über mein aktuelles Buch „Atmen Sie sich gesund - mit Finger-Druckpunkten den heilsamen Atem aktivieren“, Irisana Verlag 10 € oder als E-book - oder handsigniert bei mir.

     

    Bitte bis eine Woche vorher Überweisung an
    Veronika Langguth
    Konto-Nr.: DE05 3701 0050 0515 4525 00
    BIC: PBNKDEFFXXX bei der Postbank Köln
    Stichwort: Stimme

     

    Inhalt: Jedes Wort, dass Du äußerst, wird durch Deinen Stimmklang und Deine  Körpersprache „eingekleidet“. Auch am Telefon machen sich Deine Gesprächspartner ein Stimmbild von Dir: kann ich meinem Gegenüber vertrauen oder klingt dieser Mensch unglaubwürdig? Ich zeige Dir in diesem Seminar, wie wichtig der Klang Deiner Stimme ist.

    • Individuelle Stimmanalyse und individuell ausgewählte Übungen
    • Verbesserung der (bis zu 40 % - gegenüber dem Inhalt) entscheidenden Parameter Tempo, Artikulation, Lautstärke und Modulation
    • Mehr Gelassenheit, Ruhe und Konzentrationsfähigkeit sowie gesteigerte Vitalität und Dynamik
    • Der konstruktive Gesprächs -Tonus: Meine Wirkung auf andere - die überzeugende Ausstrahlung
    • Die "Körperbewusste Kommunikation nach Veronika Langguth®": im Dialog mit sich selbst und anderen bleiben
    • Verbindung von Sprache und Körpersprache (er-)leben
    • Emotionale Intelligenz: Empathie, das erfolgreiche Vermitteln von Überzeugungen und das souveräne Einsetzen von Emotionen

     

    Unterkunft in Institutsnähe:

    • Verkehrsamt Berlin: 030 – 25 00 25
    • Gabriele Fischer
      Hohenstaufenstr. 36
      10779 Berlin
      Telefon: 030-2133422
      E-Mail: mgabriele.d.fischer@gmx.de
      1 Zimmer: € 25,-/Nacht
    • Silvia Stadtmüller
      Schaperstr. 15
      10719 Berlin (nahe U-Bahn Spichernstr.)
      Telefon: 030-8918290
      E-Mail: kontakt@gaestewohnung-wilmersdorf.de
      www.gaestewohnung-wilmersdorf.de
      Gästewohnung im Hochparterre (Altbau):
      € 60,- für ein – zwei Pers./Nacht. + € 25,- Endreinigung.
      Nur an Wochenenden (freitags bis sonntags). Ohne Frühstück
    • Dr. Elke Meinzer
      Meiningerstr. 2 (nahe Rathaus Schöneberg)
      10823 Berlin
      Telefon: 030-7884371
      Ein sehr schönes, großes, helles und ruhiges Zimmer mit Balkon und separatem
      Duschbad, zentral und verkehrsgünstig gelegen, gute Anbindung ans öffentliche
      Verkehrsnetz.
      Minuten Fußweg zum Institut.
      € 45,- pro Nacht, Frühstück auf Wunsch

    Mehr Infos
  • Sa
    06
    Jul
    2024
    So
    07
    Jul
    2024
    jeweils 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr sowie 14:00 Uhr bis 16:30 UhrIlse–Middendorf-Institut, Viktoria-Luise-Platz 9, 10777 Berlin-Schöneberg

    Ort: Ilse-Middendorf-Institut, Viktoria-Luise-Platz 9,10777 Berlin-Schöneberg

    Uhrzeit: jeweils 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr sowie 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

    Seminargebühren:187 €

    Info und Anmeldung: Veronika Langguth unter info@veronikalangguth.de * Tel: 030-84 72 27 00

    Bitte: Lockere Kleidung und warme Socken mitbringen oder anziehen

    Inhalt:

    Erkrankungen mit Covid-19 hinterlassen oftmals lang andauernde physische und psychische Spuren. Übungen aus dem Erfahrbaren Atem helfen, die Heilkraft des natürlichen Atemflusses zu aktivieren und somit physische und psychische Widerstandskraft neu aufzubauen. Auch wenn Du nicht erkrankt sein solltest, erfährst Du über den Erfahrbaren Atem eine wesentliche Steigerung Deiner Widerstandskraft!

    Du lernst, wie Du Deine Atemorgane und Deinen gesamten Organismus stabilisierst. Du erfährst, wie Du Bakterien und Viren standhalten kannst und den Mut nicht verlierst in einem Klima, das vielfach von Angst geprägt ist.

    Ängste schwächen Dein Immunsystem! Du erfährst, wie Du Deinen Mut und Deine  Widerstandskraft über heilsames Atmen und konstruktive Lenkung Deiner Gedanken stärken kannst. Über den „Erfahrbaren Atem nach Prof. Ilse Middendorf®“ und mentalem Training lernst Du einfache Übungen kennen, die Dir helfen:

    • Angst und Panik zu bewältigen und Deine Resilienz zu stärken
    • im (Selbst- und Ur-) Vertrauen Ungewissheit und Unsicherheit besser zu ertragen
    • schneller wieder in die Balance – in Deine Mitte – zu kommen
    • mit dem Gedankenkreisen klarzukommen – insbesondere bei Schlafstörungen
    • und schließlich Deine Einheit von Körper, Seele, Psyche und Geist als „Gesamtkunstwerk“ zu würdigen!

    * Informiere Dich auch über mein aktuelles Buch „Atmen Sie sich gesund - mit Finger-Druckpunkten den heilsamen Atem aktivieren“, Irisana Verlag 10 € oder als E-book - oder handsigniert bei mir.

    Bitte bis eine Woche vorher Überweisung an
    Veronika Langguth
    Konto-Nr.: DE05 3701 0050 0515 4525 00
    BIC: PBNKDEFFXXX bei der Postbank Köln
    Stichwort: Resilienz-Aufbau

     

    Disclaimer:
    Für eine seriöse Arbeit mit den dargestellten Methoden und Verfahren bin ich verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass ich naturgemäß keine Erfolgsgarantie gewähren kann, d.h. für das Nicht-Eintreten der gewünschten Wirkung übernehme ich keine Haftung.
    Es liegt in Ihrer Eigenverantwortung, für eine medizinische Diagnose oder Heilbehandlung einen Arzt oder Psychiater zu konsultieren.

     

     

    Unterkunft in Institutsnähe:

    • Verkehrsamt Berlin: 030 – 25 00 25
    • Gabriele Fischer
      Hohenstaufenstr. 36
      10779 Berlin
      Telefon: 030-2133422
      E-Mail: mgabriele.d.fischer@gmx.de
      1 Zimmer: € 25,-/Nacht
    • Silvia Stadtmüller
      Schaperstr. 15
      10719 Berlin (nahe U-Bahn Spichernstr.)
      Telefon: 030-8918290
      E-Mail: kontakt@gaestewohnung-wilmersdorf.de
      www.gaestewohnung-wilmersdorf.de
      Gästewohnung im Hochparterre (Altbau):
      € 60,- für ein – zwei Pers./Nacht. + € 25,- Endreinigung.
      Nur an Wochenenden (freitags bis sonntags). Ohne Frühstück
    • Dr. Elke Meinzer
      Meiningerstr. 2 (nahe Rathaus Schöneberg)
      10823 Berlin
      Telefon: 030-7884371
      Ein sehr schönes, großes, helles und ruhiges Zimmer mit Balkon und separatem
      Duschbad, zentral und verkehrsgünstig gelegen, gute Anbindung ans öffentliche
      Verkehrsnetz.
      Minuten Fußweg zum Institut.
      € 45,- pro Nacht, Frühstück auf Wunsch

    Weitere Informationen und Anmeldung unter: 030-84 72 27 00 oder per Kontaktformular:

    Lassen Sie dieses Feld leer

    Mehr Infos
  • Sa
    13
    Jul
    2024
    10:00 Uhr bis 13:00 Uhr sowie 14:30 Uhr bis 17:00 UhrIlse–Middendorf-Institut, Viktoria-Luise-Platz 9, 10777 Berlin-Schöneberg

    Ort: Ilse-Middendorf-Institut, Viktoria-Luise. Pl. 9, 10777 Berlin-Schöneberg

    Zeit: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr sowie 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr.

    Seminargebühren: 129 € (live inkl. Pausengetränke und Snacks)

    Info und Anmeldung: Veronika Langguth unter info@veronikalangguth.de * Tel: 030-84 72 27 00

    Live: Bitte dicke Socken mitbringen und lockere Kleidung anziehen oder mitbringen

    Online: Bitte lockere Kleidung und warme Socken anziehen, auf einem Hocker oder (Küchen-)Stuhl mit ebener Sitzfläche ohne Armlehnen sitzen und die Kamera so einstellen, dass Du bis zur Hüfte zu sehen bist

    Inhalt: Der Begriff des „Burnout“ hat sich zunehmend zu einem Modewort entwickelt. Doch woran erkennen Du, ob Du nicht bereits kurz vor dem völligen Ausgebrannt-sein stehst? Denn es trifft in der Regel höchst motivierte, engagierte Menschen, und im Zuge der täglichen unmerklich überhand nehmenden Herausforderungen achten wir häufig nicht auf die frühen Signale, die sich weit vor dem „richtigen“ endgültigen Burnout ankündigen: die 12 Stufen bis hin zum Burnout!

    Inhalt: In diesem Seminar lernst Du, wie

    • und woran Du die ersten Anzeichen für Burn- out erkennst
    • Du rechtzeitig vielfältige Ressourcen entwickelst, um einem weiteren Fortschreiten der Stress-Symptome mit allen abträglichen Auswirkungen entgegenzutreten
    • und mit welchen Mitteln Du die Notbremse ziehen kannst, wenn Du Dich bereits in fortgeschrittenen Stadien der Stressspirale befindest
    • Du über körperliche und mentale Methoden inmitten der alltäglichen Anforderungen „Minipausen“ einbaust
    • Du Deine beruflichen und privaten Anforderungen besser ausbalancieren kannst
    • Du letztlich an Gelassenheit, Wohlgefühl und positiver Ausstrahlung gewinnst und somit Deine Lebensqualität und Deine Lebensfreude steigerst

    * Informiere Dich auch über mein aktuelles Buch „Atmen Sie sich gesund - mit Finger-Druckpunkten den heilsamen Atem aktivieren“, Irisana Verlag 10 € oder als E-book - oder handsigniert bei mir.

     

    Bitte bis eine Woche vorher Überweisung an
    Veronika Langguth
    Konto-Nr.: DE05 3701 0050 0515 4525 00
    BIC: PBNKDEFFXXX bei der Postbank Köln
    Stichwort: Burnout

     

    Unterkunft in Institutsnähe:

    • Verkehrsamt Berlin: 030 – 25 00 25
    • Gabriele Fischer
      Hohenstaufenstr. 36
      10779 Berlin
      Telefon: 030-2133422
      E-Mail: mgabriele.d.fischer@gmx.de
      1 Zimmer: € 25,-/Nacht
    • Silvia Stadtmüller
      Schaperstr. 15
      10719 Berlin (nahe U-Bahn Spichernstr.)
      Telefon: 030-8918290
      E-Mail: kontakt@gaestewohnung-wilmersdorf.de
      www.gaestewohnung-wilmersdorf.de
      Gästewohnung im Hochparterre (Altbau):
      € 60,- für ein – zwei Pers./Nacht. + € 25,- Endreinigung.
      Nur an Wochenenden (freitags bis sonntags). Ohne Frühstück
    • Dr. Elke Meinzer
      Meiningerstr. 2 (nahe Rathaus Schöneberg)
      10823 Berlin
      Telefon: 030-7884371
      Ein sehr schönes, großes, helles und ruhiges Zimmer mit Balkon und separatem
      Duschbad, zentral und verkehrsgünstig gelegen, gute Anbindung ans öffentliche
      Verkehrsnetz.
      Minuten Fußweg zum Institut.
      € 45,- pro Nacht, Frühstück auf Wunsch


    Weitere Informationen und Anmeldung unter:030-84 72 27 00 oder per Kontaktformular:

    Lassen Sie dieses Feld leer

    Mehr Infos
  • Di
    10
    Sep
    2024
    9-16:30Bielefeld, IHK Akademie Ostwestfalen

    Ort: IHK Ost-Westfalen, Bielefeld

    Zeit: 10.09.202, 9:00 – 16:30 Uhr

    Info und Anmeldung: https://www.ihk-akademie.de/kurs/1183/mit-power-und-schwung-durch-den-berufsalltag/

     

    Inhalt:

    • Sicherer und gelassener Umgang mit Zeitdruck
    • Erschließen von Energiequellen und Ressourcen
    • positivem und negativem beruflichen Stress begegnen
    • körperliche und geistige Flexibilität, Konzentrationskraft und Kreativität
    • Steigerung der Ausstrahlungskraft

     

    Mehr Infos
  • Fr
    08
    Nov
    2024
    So
    10
    Nov
    2024
    Fr. 17-20, Sa: 9:00 – 12:30 und 15:30 – 18:00 Uhr, So: 9-12 UhrOberzent, Ilse-Middendorf-Institut
    Aus dem Inhalt, nach Bedarf:
    • Erarbeitung von Gesetzmäßigkeiten zwischen Atem und Dehnungen, Druckpunkten und Vokalatemräumen
    • Aufbau eines Empfindungsbewusstseins für den Körper über Dehnungen, Druckpunkte und Vokalatemräume
    • Aufbau der drei Hauptatemräume über Atem, Sammlung und Empfindung
    • Mein Rücken – Meine Gelenke – Meine Hände
    • Aufbau einer vom Atem getragenen Haltung
    • Atemerfahrung als physio – psychisches Geschehen
    • Urrhythmus und Lebensrhythmus
    • Der Eutonus
    • Hingabe und Achtsamkeit
    • Wie gehe ich mit Schmerzen um?
    • Die Heilkraft des Erfahrbaren Atems
    • Der Erfahrbare Atem im Alltag
    • Erarbeitung einfacher Übungen und Griffe für die Arbeit mit einer/m PartnerIn
    • Atem und Bewegung

    Ort: Oberzent, Odenwald, Ilse-Middendorf-Institut
    Wann08.-10.11.2024
    Kurszeiten: Fr.: 17:00 – 20:00 h; Sa.:   9:00 – 12:30  und 15:30 – 18:00 h; So.:   9:00 – 12:00 h

     

    Info und Anmeldung: https://www.erfahrbarer-atem.de/ateminstitut-oberzent

    https://www.erfahrbarer-atem.de/

     

    Mehr Infos