Termine

  • Di
    24
    Jan
    2023
    18:30 UhrOnline

    24.01.2023 um 18.30 (+/-) Uhr:
    zum Erfolgskongress vom 23.-27.01. 23 referiert Veronika Langguth über das Thema „So wie du atmest, so lebst Du, so kommunizierst Du – der ‚Erfahrbare Atem‘ “, mit Übungsbeispielen.

    Die Expertin vermittelt über Übungsbeispiele eine Atem-Methode, die etwas anderes beinhaltet als die üblicherweise verbreiteten Atemtechniken (vorgegebene Zählzeiten, Bildvorstellungen, Suggestionen o.ä.)

    Hier steht Dein einmaliger individueller dreiteiliger Atemrhythmus im Mittelpunkt. Dieser verändert sich entsprechend Deiner Haltung zu den Anforderungen deines Lebens. Du nimmst auf, agierst oder pausierst = kommunizierst nahezu ständig. Lebst du gehetzt, atmest du schneller und flacher, fühlst Du Dich wohl, atmest Du tiefer und gelöster. Die Art Deiner Kommunikation bestimmt Deinen Atemrhythmus und umgekehrt. Du atmest das „Leben“, die Impulse etc. ein, Du atmest Überflüssiges aus, doch vor allem erscheinst Du in Deinem Selbstausdruck, sprichst etc. In der Atempause wird das Erlebte integriert, du findest Ruhe und Erholung.

    Über den „Erfahrbare Atem“ lernst Du, diese vorwiegend unbewusst ablaufenden Vorgänge bewusst wahrzunehmen. Du gestaltest Dein Leben, Deine Kommunikation

    „Selbst - bewusster“. Deine Resilienz steigert sich.

    Info und Anmeldung:

    kostenfreies ticket sichern über https://www.erfolgskongress.de/?aff=VeronikaLangguth

    Mehr Infos
  • Do
    16
    Feb
    2023
    19 – 20.30Berlin/Online

    16.02.2023 von 19.00 – 20.30 h, Biochemischer Verein, Online-Vortrag mit praktischen Übungen: „Ich habe Rücken…“ Wieder aufrecht und schmerzfrei sitzen, stehen und gehen!

    Inhalt: Die einen packt es früher, die anderen später: Rücken- und Nackenschmerzen. Hier können sowohl ungünstige Angewohnheiten als auch psychosomatische Gründe vorliegen. Tatsächlich ist es möglich, eine vom Atem getragene Haltung zu entwickeln. So stärken wir mit zahlreichen Übungen unsere Rücken- und Nackenmuskulatur und arbeiten über spezielle Dehnungen zur Entlastung von Schmerzen aller Art. Für die Arbeit mit dem „Erfahrbaren Atem“ ist es ist nie zu spät. Für die Übungen benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse. Jede/r arbeitet nach dem ihm eigenen Rhythmus.

    In Zusammenarbeit mit dem Biochemischen Bund Deutschland (BBD)

    Info und Anmeldung: über www.bio-verein.de https://www.biochemischerverein-berlin.de/index-desk.html#

    Mehr Infos
  • Mi
    01
    Mrz
    2023
    9-16:30Paderborn, IHK Akademie Ostwestfalen

    04.09.2023 IHK Akademie Ostwestfalen, Bielefeld: Selbstpräsentation und Präsenz – so steuern Sie bewusst Ihr Image“

    Inhalt: Die Kunst der gekonnten Selbstdarstellung – zunehmend als Impression Management bezeichnet - ist ein besonders aktuelles Thema. Speziell in geschäftlichen Kontakten gilt eine gelungene Selbstpräsentation als unabdingbar, ob live, am Telefon oder in Videokonferenzen. Sich selbst präsent zu fühlen, und somit auch von anderen als „anwesend“ empfunden zu werden, darf nicht dem Zufall überlassen sein. Die Teilnehmer/-innen erhalten anschauliche Tipps zu Auftreten, Wirkung und Optik sowie zur intraindividuellen Selbstorganisation in Präsentationssituationen aller Art. Praxishinweise zu Präsentationstechniken und Abgrenzungsmöglichkeiten in Stresssituationen runden die Schulung zur bewussten Körperkommunikation ab.

    Info und Anmeldung: über https://www.ihk-akademie.de/kurs/1479/selbstpraesentation-und-praesenz-so-steuern-sie-bewusst-ihr-image/

     

    Mehr Infos
  • Do
    02
    Mrz
    2023
    Paderborn, IHK Akademie Ostwestfalen

    02.03.2023 IHK Akademie Ostwestfalen, Paderborn: „Mit Power und Schwung durch den Berufsalltag“

    Inhalt: In der heutigen Berufswelt mit ständig wachsenden Herausforderungen einer beschleunigten, vernetzten Kommunikationskultur wird es immer schwieriger, den ganzen Tag hinweg Energie zu bewahren und die nötige Konzentrationskraft zu entwickeln. Selbst am Abend fällt es nicht leicht, die Probleme des Tages loszulassen und Entspannung zu finden. Ein zügiges Ein- und erholsames Durchschlafen wird vielfach durch rotierende Gedanken verhindert. Infolge dessen leiden nicht nur Gesundheit, sondern letztlich auch berufliche Kompetenz und Akzeptanz.

    Info und Anmeldung: über https://www.ihk-akademie.de/kurs/1183/mit-power-und-schwung-durch-den-berufsalltag/

    Mehr Infos
  • Fr
    17
    Mrz
    2023
    So
    19
    Mrz
    2023
    Fr. 17-20, Sa: 9-18, So: 9-12Ilse–Middendorf-Institut, Viktoria-Luise-Platz 9, 10777 Berlin-Schöneberg

    17.03. bis 19.03. 2023 Berlin, Seminar: „Angst und Panik bewältigen, speziell in Zeiten von
    Krieg und Corona“ Mit dem Erfahrbaren Atem und mentalem Training.

    Beschreibung: Kriege und speziell der Krieg in Europa bestimmen neben Covid 19 und Folgen
    unser gesamtes (Zusammen-) Leben und insbesondere unseren sozialen Zusammenhalt –
    tief bis ins Privatleben hinein. Nicht nur durch das Tragen  einer Maske oder nach
    überstandener Erkrankung  realisieren wir, wie wichtig das Atmen ist. Wie können wir
    unsere Atemorgane und unseren gesamten Organismus stabilisieren? Wie können wir
    Bakterien und Viren standhalten und den Mut nicht verlieren in einem Klima, das vielfach
    von Angst geprägt ist?
    Ängste schwächen unser Immunsystem! Stärken wir unseren Mut und unsere
    Widerstandskraft über bewusstes heilsames Atmen und konstruktive Lenkung unserer
    Gedanken. Über den „Erfahrbaren Atem nach Prof. Ilse Middendorf®“ und mentalem
    Training lernen wir einfache Übungen kennen, die uns helfen:

    • Angst und Panik zu bewältigen und unsere Resilienz zu stärken
    • im Selbst- und Urvertrauen Ungewissheit und Unsicherheit besser zu ertragen
    • schneller wieder in die Balance – in unsere Mitte – zu kommen
    • mit dem Gedankenkreisen klarzukommen – insbesondere bei Schlafstörungen
    • unsere Einheit von Körper, Seele, Psyche und Geist als „Gesamtkunstwerk“ zu würdigen!

    Bei den Atemübungen handelt es sich um die Methode des „Erfahrbaren Atems nach Prof.
    Ilse Middendorf®“, die nicht nur heilende Wirkung entfalten kann, sondern letztlich einer
    gesteigerten Resilienz und Persönlichkeitsentwicklung dient. So werden Themen wie „besser
    zu sich selbst kommen“, „energievoll, gelassen und schmerzfreier leben“ oder „erholsamer
    schlafen“ angesprochen.

    Seminarzeiten: Fr.: 17:00 – 20:00 Sa.: 9:00 – 12:30 und 15:30 – 18:00 So.: 9:00 – 12:00
    Ort: Ilse–Middendorf-Institut, Viktoria-Luise-Platz 9, 10777 Berlin-Schöneberg
    Seminargebühren: € 249 + 19 % MwSt. inkl. Pausengetränke und Snacks

    Bitte: dicke Socken und lockere Kleidung mitbringen/anziehen!

    Unterkunft in Institutsnähe:

    • Verkehrsamt Berlin: 030 – 25 00 25
    • Gabriele Fischer
      Hohenstaufenstr. 36
      10779 Berlin
      Telefon: 030-2133422
      E-Mail: mgabriele.d.fischer@gmx.de
      1 Zimmer: € 25,-/Nacht
    • Silvia Stadtmüller
      Schaperstr. 15
      10719 Berlin (nahe U-Bahn Spichernstr.)
      Telefon: 030-8918290
      E-Mail: kontakt@gaestewohnung-wilmersdorf.de
      www.gaestewohnung-wilmersdorf.de
      Gästewohnung im Hochparterre (Altbau):
      € 60,- für ein – zwei Pers./Nacht. + € 25,- Endreinigung.
      Nur an Wochenenden (freitags bis sonntags). Ohne Frühstück
    • Dr. Elke Meinzer
      Meiningerstr. 2 (nahe Rathaus Schöneberg)
      10823 Berlin
      Telefon: 030-7884371
      Ein sehr schönes, großes, helles und ruhiges Zimmer mit Balkon und separatem
      Duschbad, zentral und verkehrsgünstig gelegen, gute Anbindung ans öffentliche
      Verkehrsnetz.
      Minuten Fußweg zum Institut.
      € 45,- pro Nacht, Frühstück auf Wunsch

    Weitere Informationen und Anmeldung unter:030-84 72 27 00 oder per Kontaktformular:

    Jetzt anmelden!

    Lassen Sie dieses Feld leer

    Mehr Infos
  • Fr
    31
    Mrz
    2023
    So
    02
    Apr
    2023
    Fr. 17-20, Sa: 9-18, So: 9-12Ilse–Middendorf-Institut, Viktoria-Luise-Platz 9, 10777 Berlin-Schöneberg

    31.03. - 02.04. 2023 Berlin, Seminar: „Körpersprache in der Öffentlichkeit - auch in Online
    Seminaren/Webkonferenzen“ - mit der „Körperbewussten Kommunikation nach Veronika Langguth®“

    Inhalt und Ziele:

    • Ihre überzeugende Selbstpräsentation in der Öffentlichkeit von kleineren Runden über
      Vorträge in großem Rahmen bis hin zu Interviews mit Kamerabegleitung: Grundlagen zur
      Körpersprache I die passende Vorbereitung I Mikrofon oder Headset? I Manuskript oder
      freies Sprechen? I Ihre „Bühne“ I Medieneinsatz I Ihr emotionaler Kontakt zum Publikum I
      Umgang mit Lampenfieber
    • Effektives Auftreten in Onlineseminaren und Webkonferenzen mit Besonderheiten von
      Skype, Facetime, Videokonferenzen und Webinaren: Gestik, Mimik, Blickkontakt, Haltung
      und Bewegung I Stimmklang I Ihre Atembewegung I Emotionaler Ausdruck I Bekleidung
      und ggfls. Make-up I effektive Bild- und Tonqualität und -ausstattung, auch bei größerer
      Entfernung zur Kamera I Gestaltung des sichtbaren Raumes I Vermeidung von Störungen
    • Telefon- und Fernsehinterviews, öffentliche Talkrunden, Panels etc. : Ihre Vorbereitung I
      Wie bleiben Sie souverän? I Besonderheiten zu Körperhaltung Gestik, Mimik und
      Stimmklang I Ihr emotionaler Kontakt zu Ihren Gesprächspartner*innen und dem/der
      Moderierenden I Balance zwischen eigenen Beiträgen und denen von anderen I ruhig
      oder lebhaft? I Verhalten bei Angriffen

    Seminarzeiten: Fr.: 17:00 – 20:00 Sa.: 9:00 – 12:30 und 15:30 – 18:00 So.: 9:00 – 12:00
    Ort: Ilse –Middendorf-Institut, Viktoria-Luise-Platz 9, 10777 Berlin-Schöneberg
    Seminargebühren: € 249 + 19 % MwSt. inkl. Pausengetränke und Snacks

    Bitte: dicke Socken und lockere Kleidung mitbringen/anziehen!

    Unterkunft in Institutsnähe:

    • Verkehrsamt Berlin: 030 – 25 00 25
    • Gabriele Fischer
      Hohenstaufenstr. 36
      10779 Berlin
      Telefon: 030-2133422
      E-Mail: mgabriele.d.fischer@gmx.de
      1 Zimmer: € 25,-/Nacht
    • Silvia Stadtmüller
      Schaperstr. 15
      10719 Berlin (nahe U-Bahn Spichernstr.)
      Telefon: 030-8918290
      E-Mail: kontakt@gaestewohnung-wilmersdorf.de
      www.gaestewohnung-wilmersdorf.de
      Gästewohnung im Hochparterre (Altbau):
      € 60,- für ein – zwei Pers./Nacht. + € 25,- Endreinigung.
      Nur an Wochenenden (freitags bis sonntags). Ohne Frühstück
    • Dr. Elke Meinzer
      Meiningerstr. 2 (nahe Rathaus Schöneberg)
      10823 Berlin
      Telefon: 030-7884371
      Ein sehr schönes, großes, helles und ruhiges Zimmer mit Balkon und separatem
      Duschbad, zentral und verkehrsgünstig gelegen, gute Anbindung ans öffentliche
      Verkehrsnetz.
      Minuten Fußweg zum Institut.
      € 45,- pro Nacht, Frühstück auf Wunsch

    Weitere Informationen und Anmeldung unter:030-84 72 27 00 oder per Kontaktformular:

    Jetzt anmelden!

    Lassen Sie dieses Feld leer

    Mehr Infos
  • Do
    13
    Apr
    2023
    Sa
    15
    Apr
    2023
    Fr. 17-20, Sa: 9-18, So: 9-12Oberzent, Ilse-Middendorf-Institut
    Aus dem Inhalt, nach Bedarf:
    • Erarbeitung von Gesetzmäßigkeiten zwischen Atem und Dehnungen, Druckpunkten und Vokalatemräumen
    • Aufbau eines Empfindungsbewusstseins für den Körper über Dehnungen, Druckpunkte und Vokalatemräume
    • Aufbau der drei Hauptatemräume über Atem, Sammlung und Empfindung
    • Mein Rücken – Meine Gelenke – Meine Hände
    • Aufbau einer vom Atem getragenen Haltung
    • Atemerfahrung als physio – psychisches Geschehen
    • Urrhythmus und Lebensrhythmus
    • Der Eutonus
    • Hingabe und Achtsamkeit
    • Wie gehe ich mit Schmerzen um?
    • Die Heilkraft des Erfahrbaren Atems
    • Der Erfahrbare Atem im Alltag
    • Erarbeitung einfacher Übungen und Griffe für die Arbeit mit einer/m PartnerIn
    • Atem und Bewegung

     

    Kurszeiten: Fr.: 17:00 – 20:00 h; Sa.:   9:00 – 12:30  und 15:30 – 18:00 h; So.:   9:00 – 12:00 h

    Info und Anmeldung: über https://www.erfahrbarer-atem.de/termine/atem-bewegung-29

    https://www.erfahrbarer-atem.de/

    Mehr Infos
  • Do
    11
    Mai
    2023
    Fr
    12
    Mai
    2023
    9-17 UhrChemnitz, ADMEDIA Weiterbildungszentrum, Bayreuther Str. 12, 09130 Chemnitz

    11. – 12. 05.2023 Chemnitz, ADMEDIA Weiterbildungszentrum: „Stress und Stressbewältigung“ 

    Ziele und Inhalt: In der heutigen Berufswelt mit ständig wachsenden Herausforderungen einer beschleunigten, vernetzten Kommunikationskultur wird es immer schwieriger, den ganzen Tag hinweg Energie zu bewahren und die nötige Konzentrationskraft zu entwickeln. Selbst am Abend fällt es nicht leicht, die Probleme des Tages loszulassen und Entspannung zu finden. Ein zügiges Ein- und erholsames Durchschlafen wird vielfach durch rotierende Gedanken verhindert. Infolge dessen leiden nicht nur Gesundheit, sondern letztlich auch berufliche Kompetenz und Akzeptanz.

    Ziele: Sie…

    • entwickeln Fähigkeiten zur besseren Bewältigung von Belastungssituationen
    • erfahren, wie Sie den alltäglichen Stress mit Menschen und Dingen besser managen, indem Sie auch für sich selbst sorgen
    • lernen, über körperliche und mentale Trainingsmethoden inmitten der alltäglichen Anforderungsspirale „Minipausen“ einzubauen
    • erhalten praktische Tipps, Ihre beruflichen und privaten Anforderungen besser auszubalancieren
    • nutzen Ihre Arbeits- und Lebenszeit effizienter und gestalten (Kunden-) kontakte erfolgreicher
    • gewinnen an Gelassenheit, Wohlgefühl und positiver Ausstrahlung und steigern Ihre Lebensqualität

    Inhalt:

    • Auswirkungen von Dis- und Eu-Stress: physiologisch, psychologisch und mental
    • Erschließen von Energiequellen und Ressourcen: körperlich, geistig, psychisch, sozial
    • Den Einfluss körperlicher Verfassung auf Denken und Handeln bewusst wahrnehmen
    • Beweglichkeit und Reaktionsfähigkeit: körperliche und geistige Flexibilität sowie Konzentrationskraft und Kreativität
    • ruhiges und gelassenes (Re-)agieren: Tipps bei Ärger, Ungeduld oder Ängsten
    • kurz - und langfristige Entspannung und Vitalisierung, loslassen und abschalten
    • mit kurzfristigen Herausforderungen und Zeitdruck sicher und gelassen umgehen
    • Selbsterfahrung und Selbstregulation: die Stressspirale, Antreiber und Erlauber, Erhöhung der Widerstandskraft

    Bitte: Ein kleines Kissen, ein Paar dicke Socken und bewegungsgünstige, nicht einengende Kleidung mitbringen bzw. anziehen

    Info und Anmeldung: über https://www.weiterbildungszentrum.de/kurse/medizin/kurs-stress-und-stressbewaeltigung/?i=SSB23

    Mehr Infos
  • Sa
    13
    Mai
    2023
    So
    14
    Mai
    2023
    9-17 UhrChemnitz, ADMEDIA Weiterbildungszentrum, Bayreuther Str. 12, 09130 Chemnitz

    11. – 12. 05.2023 Chemnitz, ADMEDIA Weiterbildungszentrum: „Stress und Stressbewältigung“ 

    Ziele und Inhalt: 

    Inhalt:

    • Kommunikationsgrundlagen und Konfliktmechanismen
    • Kundenarten und Kundentypenbesser kennen- und einschätzen
    • (non-) verbales Verhalten bei Beschwerden und Reklamationen
    • Probleme konstruktiv lösen
    • konstruktive und destruktive Formulierungen bei sich und anderen wahrnehmen
    • De-Eskalierendes Verhalten und passende Formulierungen, live und am Telefon
    • Einfluss der eigenen Einstellung und Wahrnehmungs-/ Verhaltensmuster auf den Gesprächsverlauf
    • Übungsbeispiele aus der Praxis

     

    Ziele

    • Grundlagen erfolgreicher Gesprächsführung, insbesondere bei Beschwerden und Konflikten
    • Einfluss der eigenen Einstellung sowie persönlicher Wahrnehmungs- und Verhaltensmuster auf den Verlauf von schwierigen Gesprächen erkennen
    • Über Übungen und Praxisbeispiele auf heikle Gespräche und schwierige Situationen erfolgreich vorbereiten
    • praxiserprobte Methoden und Werkzeuge sowie Tipps für gezieltes Einsetzen in Ihrem Alltag
    • Ihr Gegenüber schnell einschätzen und dementsprechend (re-)agieren

    Bitte ein kleines Kissen, ein Paar dicke Socken und bewegungsgünstige, nicht einengende Kleidung mitbringen bzw. anziehen

    Info und Anmeldung: über https://www.weiterbildungszentrum.de/kurse/management/kurs-effiziente-strategien-fuer-schwierige-gespraeche/?i=ESG23

     

    Mehr Infos
  • Sa
    27
    Mai
    2023
    Mo
    29
    Mai
    2023
    Sa.: 17:00 – 20:00 So.: 9:00 – 12:30 und 15:30 – 18:00 Mo.: 9:00 – 12:00Ilse–Middendorf-Institut, Viktoria-Luise-Platz 9, 10777 Berlin-Schöneberg

    27.-29. 05. 2023 Berlin, Pfingstseminar: „Burnout? Vorzeichen beachten! Ein
    Stressbewältigungsseminar“ nach der Methode „Körperbewusste Kommunikation nach
    Veronika Langguth®“

    • Beschreibung: Der Begriff des „Burnout“ hat sich zunehmend zu einem Modewort
      entwickelt. Doch woran erkennen Sie eigentlich, ob Sie nicht bereits kurz vor dem völligen
      Ausgebranntsein stehen? Es trifft in der Regel höchst motivierte, engagierte Menschen, und
      im Zuge der täglichen unmerklich überhand nehmenden Herausforderungen achten wir
      häufig nicht auf die frühen Signale, die sich weit vor dem „richtigen“ endgültigen Burnout
      ankündigen: die 12 Stufen bis hin zum Burnout!
      Ziele: In diesem Seminar lernen Sie, wie
    • und woran Sie die ersten Anzeichen für Burnout erkennen können
    • Sie rechtzeitig vielfältige Ressourcen entwickeln, um einem weiteren Fortschreiten
      der Stress-Symptome mit allen abträglichen Auswirkungen entgegenzutreten
    • Sie die Notbremse ziehen können, wenn Sie sich bereits in fortgeschrittenen Stadien
      der Stressspirale befinden
    • Sie über körperliche und mentale Methoden inmitten der alltäglichen
      Anforderungsspirale „Minipausen“ einbauen
    • Sie Ihre beruflichen und privaten Anforderungen besser ausbalancieren
    • Sie letztlich an Gelassenheit, Wohlgefühl und positiver Ausstrahlung gewinnen und
      somit Lebensqualität und Lebensfreude steigern

    Inhalte:

    • Die ersten drei Stufen, der Normalbereich: Freude, Motivation und Engagement
    • Die 4. bis 6. Stufe, der Verlust an Selbstkontrolle: Lassen Sie sich Feedbacks geben!
    • Die 7. bis 9. Stufe, der Verlust an Unterscheidungsvermögen: jetzt wird es gefährlich
      und Hilfe von außen ist gefragt
    • Die 10. bis 12. Stufe, nichts geht mehr: der Notfallkoffer!

    Und:

    • Den Einfluss körperlicher Verfassung auf Denken und Handeln bewusst wahrnehmen
    • Erschließen von Energiequellen und Ressourcen: körperlich, geistig, psychisch, sozial
    • Dis- und Eu-Stress: kurz- und langfristige Stressbewältigung
    • Selbstsicheres und gelassenes (Re-)agieren und Grenzen setzen bei Zeitdruck, Ärger,
      Ängsten oder Ungeduld
    • Atem- und mentale Übungen zum Loslassen und Abschalten, zur Entspannung und
      Vitalisierung sowie zur Erhöhung der allgemeinen Widerstandskraft
    • Praxisbeispiele und Aktionsplan

    Zielgruppe: Alle, die eine praktische Anleitung erhalten möchten, um über gekonntes
    Selbstmanagement Stress-Situationen besser zu bewältigen und so letztlich rechtzeitig
    einem Burnout entgegenzusteuern
    Seminarzeiten: Sa.: 17:00 – 20:00 So.: 9:00 – 12:30 und 15:30 – 18:00 Mo.: 9:00 – 12:00
    Ort: Ilse –Middendorf-Institut, Viktoria-Luise-Platz 9, 10777 Berlin-Schöneberg
    Seminargebühren: € 249 + 19 % MwSt. inkl. Pausengetränke und Snacks

    Bitte: dicke Socken und lockere Kleidung mitbringen/anziehen!

    Unterkunft in Institutsnähe:

    • Verkehrsamt Berlin: 030 – 25 00 25
    • Gabriele Fischer
      Hohenstaufenstr. 36
      10779 Berlin
      Telefon: 030-2133422
      E-Mail: mgabriele.d.fischer@gmx.de
      1 Zimmer: € 25,-/Nacht
    • Silvia Stadtmüller
      Schaperstr. 15
      10719 Berlin (nahe U-Bahn Spichernstr.)
      Telefon: 030-8918290
      E-Mail: kontakt@gaestewohnung-wilmersdorf.de
      www.gaestewohnung-wilmersdorf.de
      Gästewohnung im Hochparterre (Altbau):
      € 60,- für ein – zwei Pers./Nacht. + € 25,- Endreinigung.
      Nur an Wochenenden (freitags bis sonntags). Ohne Frühstück
    • Dr. Elke Meinzer
      Meiningerstr. 2 (nahe Rathaus Schöneberg)
      10823 Berlin
      Telefon: 030-7884371
      Ein sehr schönes, großes, helles und ruhiges Zimmer mit Balkon und separatem
      Duschbad, zentral und verkehrsgünstig gelegen, gute Anbindung ans öffentliche
      Verkehrsnetz.
      Minuten Fußweg zum Institut.
      € 45,- pro Nacht, Frühstück auf Wunsch


    Weitere Informationen und Anmeldung unter:030-84 72 27 00 oder per Kontaktformular:

    Jetzt anmelden!

    Lassen Sie dieses Feld leer

    Mehr Infos
  • Fr
    02
    Jun
    2023
    So
    04
    Jun
    2023
    Fr. 17-20, Sa: 9-18, So: 9-12Ilse–Middendorf-Institut, Viktoria-Luise-Platz 9, 10777 Berlin-Schöneberg

    02.- 04.06. Berlin: „Besser hinhören und besser gehört werden – mit ‚Hörspaziergängen‘ “

    Worauf achten Sie beim Zuhören? Auf den Inhalt? Auf die Augen, die Mimik, Gestik, den
    Stimmklang? Ihre eigenen Gedanken, Gefühle, Empfindungen, die durch das
    Wahrgenommene ausgelöst werden? Ihr Bauchgefühl? Hören Sie wirklich zu, ohne sich
    durch Äußerlichkeiten oder eigene innere Prozesse abzulenken?

    Achtsames Hinhören können Sie lernen.

    Worauf achten Sie beim Sprechen? Wie bereiten Sie sich auf ein Gespräch vor? Wie re-
    /agieren Sie bei spontan entstehenden Gesprächen? Möchten Sie vielleicht „nur etwas
    loswerden“? Wie stellen Sie sich auf Ihr Gegenüber ein? Inwieweit nehmen Sie Ihr
    Gegenüber und seine Reaktionen wahr? Sprechen Sie inhaltlich verständlich? Sprechen Sie
    deutlich, in geeignetem Tempo und insgesamt gut verständlich? Inwieweit nehmen Sie sich
    dabei selbst wahr? Was ist wirklich Ihre Botschaft?

    Achtsames Sprechen können Sie lernen.

    Alle diese Fragen weisen bereits auf Ziele und Inhalte des Seminars hin. Ergänzend erleben
    Sie auf Hörspaziergängen - drinnen und draußen - Ihre Umwelt und sich selbst noch einmal
    neu und anders wie gewohnt.

    Weitere Themen sind z.B.:

    • Rückmeldung über Ihre Wirkung
    • Selbstbild und Fremdbild
    • Sprech- und Auftrittsängste überwinden
    • Wertschätzung: sich selbst und anderen gegenüber
    • Ihre Stärken gewinnbringend einsetzen
    • Gelingende Feedbackkultur
    • Wie Sie bei kritischen und emotionalen Themen sachlich bleiben
    • Unterscheidung zwischen Wahrnehmung, Wirkung, Interpretation und Bewertung

    Nehmen Sie jetzt die Chance für gelingende Beziehungs- und Kommunikationskompetenz
    wahr!

    Seminarzeiten: Fr.: 17:00 – 20:00 Sa.: 9:00 – 12:30 und 15:30 – 18:00 So.: 9:00 – 12:00
    Ort: Ilse –Middendorf-Institut, Viktoria-Luise-Platz 9, 10777 Berlin-Schöneberg
    Seminargebühren: € 249 + 19 % MwSt. inkl. Pausengetränke und Snacks

    Bitte: dicke Socken und lockere Kleidung mitbringen/anziehen!

    Unterkunft in Institutsnähe:

    • Verkehrsamt Berlin: 030 – 25 00 25
    • Gabriele Fischer
      Hohenstaufenstr. 36
      10779 Berlin
      Telefon: 030-2133422
      E-Mail: mgabriele.d.fischer@gmx.de
      1 Zimmer: € 25,-/Nacht
    • Silvia Stadtmüller
      Schaperstr. 15
      10719 Berlin (nahe U-Bahn Spichernstr.)
      Telefon: 030-8918290
      E-Mail: kontakt@gaestewohnung-wilmersdorf.de
      www.gaestewohnung-wilmersdorf.de
      Gästewohnung im Hochparterre (Altbau):
      € 60,- für ein – zwei Pers./Nacht. + € 25,- Endreinigung.
      Nur an Wochenenden (freitags bis sonntags). Ohne Frühstück
    • Dr. Elke Meinzer
      Meiningerstr. 2 (nahe Rathaus Schöneberg)
      10823 Berlin
      Telefon: 030-7884371
      Ein sehr schönes, großes, helles und ruhiges Zimmer mit Balkon und separatem
      Duschbad, zentral und verkehrsgünstig gelegen, gute Anbindung ans öffentliche
      Verkehrsnetz.
      Minuten Fußweg zum Institut.
      € 45,- pro Nacht, Frühstück auf Wunsch

    Weitere Informationen und Anmeldung unter:030-84 72 27 00 oder per Kontaktformular:

    Jetzt anmelden!

    Lassen Sie dieses Feld leer

    Mehr Infos
  • Do
    08
    Jun
    2023
    19:00 UhrBerlin, Biochemischer Verein, Greifswalder Str. 4, Am Friedrichshain

    08.06.2023 19 Uhr: Berlin Biochemischer Verein, Vortrag: 50 plus: Munter und beweglich wie ein Fisch im Wasser! Mit praktischen Übungsbeispielen

    Inhalt: Ob mit 50, 60, 70 oder auch 80: mit jedem Jahrzehnt - oder gar Jahr - scheint unsere Lebenskraft abzunehmen. Das Gedächtnis lässt uns häufiger im Stich und hier und da schmerzt es verstärkt in den Gelenken. Hauptsache gesund: „altersgemäß“ gesund zu bleiben – oder auch werden - erfordert nun einmal mehr Zeit und Hinwendung, als wir es als jüngerer Menschen gekannt haben. Doch es gibt einen Schlüssel zu mehr Beweglichkeit in „Kopf und Körper“! Über unsere natürliche Atembewegung, den „Erfahrbaren Atem®“, können wir sowohl unsere Konzentrationskraft, als auch Gelenkigkeit erstaunlich leicht und ohne weitere Anstrengung stärken. Wir lernen, wie wir besser mit Schmerzen umgehen können und zu mehr Wohlgefühl kommen. Unsere ganzheitliche Flexibilität und unser Wohlgefühl nehmen zu. So gewinnen wir (wieder) an Lebenskraft und Lebensqualität - und damit verbunden auch Lebensfreude.

    Info und Anmeldung: über https://www.biochemischerverein-berlin.de/index-desk.html#

    Mehr Infos
  • Mo
    04
    Sep
    2023
    9-16:30Bielefeld, IHK Akademie Ostwestfalen

    04.09.2023 IHK Akademie Ostwestfalen, Bielefeld: Selbstpräsentation und Präsenz – so steuern Sie bewusst Ihr Image“

    Inhalt: Die Kunst der gekonnten Selbstdarstellung – zunehmend als Impression Management bezeichnet - ist ein besonders aktuelles Thema. Speziell in geschäftlichen Kontakten gilt eine gelungene Selbstpräsentation als unabdingbar, ob live, am Telefon oder in Videokonferenzen. Sich selbst präsent zu fühlen, und somit auch von anderen als „anwesend“ empfunden zu werden, darf nicht dem Zufall überlassen sein. Die Teilnehmer/-innen erhalten anschauliche Tipps zu Auftreten, Wirkung und Optik sowie zur intraindividuellen Selbstorganisation in Präsentationssituationen aller Art. Praxishinweise zu Präsentationstechniken und Abgrenzungsmöglichkeiten in Stresssituationen runden die Schulung zur bewussten Körperkommunikation ab.

    Info und Anmeldung: über https://www.ihk-akademie.de/kurs/1479/selbstpraesentation-und-praesenz-so-steuern-sie-bewusst-ihr-image/

    Mehr Infos
  • Di
    05
    Sep
    2023
    9-16:30Bielefeld, IHK Akademie Ostwestfalen

    05.09.2023 IHK Akademie Ostwestfalen, Paderborn: „Mit Power und Schwung durch den Berufsalltag“

    Inhalt: In der heutigen Berufswelt mit ständig wachsenden Herausforderungen einer beschleunigten, vernetzten Kommunikationskultur wird es immer schwieriger, den ganzen Tag hinweg Energie zu bewahren und die nötige Konzentrationskraft zu entwickeln. Selbst am Abend fällt es nicht leicht, die Probleme des Tages loszulassen und Entspannung zu finden. Ein zügiges Ein- und erholsames Durchschlafen wird vielfach durch rotierende Gedanken verhindert. Infolge dessen leiden nicht nur Gesundheit, sondern letztlich auch berufliche Kompetenz und Akzeptanz.

    Info und Anmeldung: über https://www.ihk-akademie.de/kurs/1183/mit-power-und-schwung-durch-den-berufsalltag/

    Mehr Infos
  • Fr
    22
    Sep
    2023
    So
    24
    Sep
    2023
    Fr. 17-20, Sa: 9-18, So: 9-12Oberzent, Ilse-Middendorf-Institut
    Aus dem Inhalt, nach Bedarf:
    • Erarbeitung von Gesetzmäßigkeiten zwischen Atem und Dehnungen, Druckpunkten und Vokalatemräumen
    • Aufbau eines Empfindungsbewusstseins für den Körper über Dehnungen, Druckpunkte und Vokalatemräume
    • Aufbau der drei Hauptatemräume über Atem, Sammlung und Empfindung
    • Mein Rücken – Meine Gelenke – Meine Hände
    • Aufbau einer vom Atem getragenen Haltung
    • Atemerfahrung als physio – psychisches Geschehen
    • Urrhythmus und Lebensrhythmus
    • Der Eutonus
    • Hingabe und Achtsamkeit
    • Wie gehe ich mit Schmerzen um?
    • Die Heilkraft des Erfahrbaren Atems
    • Der Erfahrbare Atem im Alltag
    • Erarbeitung einfacher Übungen und Griffe für die Arbeit mit einer/m PartnerIn
    • Atem und Bewegung

     

    Kurszeiten: Fr.: 17:00 – 20:00 h; Sa.:   9:00 – 12:30  und 15:30 – 18:00 h; So.:   9:00 – 12:00 h

     

    Info und Anmeldung: über https://www.erfahrbarer-atem.de/termine/atem-bewegung-29

    https://www.erfahrbarer-atem.de/

    Mehr Infos
  • Sa
    04
    Nov
    2023
    So
    05
    Nov
    2023
    09.00-17.00 UhrChemnitz, ADMEDIA Weiterbildungszentrum, Bayreuther Str. 12, 09130 Chemnitz

    04. -05.11.2023 Chemnitz, ADMEDIA Weiterbildungszentrum: „Umgang mit Patienten in schwierigen Situationen“

    Ziele und Inhalt: Sicher kennen Sie in Ihrem Praxisalltag Situationen, in denen sich personelle und organisatorische Herausforderungen

    anhäufen. Wenn dann auch noch einer oder mehrere Patienten uneinsichtig, unhöflich oder gar aggressiv auftreten, gilt es, mit kühlem Kopf und empathisch gezielt deeskalierend aufzutreten. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie

    • „schwierigen“ Patienten freundlich, souverän und gelassen begegnen.

    • mit Kompetenz und Glaubwürdigkeit überzeugen.

    • die Balance zwischen Empathie und Sachlichkeit bewahren.

    • und somit Konfliktsituationen für beide Seiten konstruktiv bewältigen.

    Sie erhalten und erarbeiten praxiserprobte Methoden und Werkzeuge für ein gezieltes Einsetzen in Ihren Alltag, so dass sich ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis bilden und stabilisieren kann, was entscheidend der Sicherung des Behandlungserfolgs dient.

    Inhalt:

    • Wie erlange ich Compliance und Zufriedenheit bei unterschiedlichen Typen von Patienten?

    • Ihr Gegenüber schnell einschätzen und dementsprechend (re-)agieren

    • Die „CALM-Methode zur De-Eskalation eines Konflikts

    • Die Bedeutung von verbaler und nonverbaler Kommunikation: konstruktive Verbindung von Körpersprache und Sprache

    • Bewusstes Unterscheiden und Erkennen von Selbst- und Fremdbild

    • Effektiver Umgang mit eigenen Einstellungs-, Wahrnehmungs- und Verhaltensmustern

    • Stress- und Gefühlsmanagement: welche (negativen) Gefühle lösen „schwierige“ Patienten bei mir selbst aus und wie gehe ich konstruktiv damit um?

    • Ausgewählte Übungsbeispiele aus der Praxis, um sich auf schwierige Situationen erfolgreich vorzubereiten

    Info und Anmeldung: über https://www.weiterbildungszentrum.de/kurse/medizin/kurs-umgang-mit-patienten-in-schwierigen-situationen/?i=UMP23

    Bitte ein kleines Kissen, ein Paar dicke Socken und bewegungsgünstige, nicht einengende Kleidung mitbringen bzw. anziehen

    Mehr Infos
  • Mo
    06
    Nov
    2023
    Di
    07
    Nov
    2023
    09.00-17.00 UhrChemnitz, ADMEDIA Weiterbildungszentrum, Bayreuther Str. 12, 09130 Chemnitz

    06.-07.11.2023 Chemnitz, ADMEDIA Weiterbildungszentrum: „Gesund führen - Resilienz und Gesundheitsmanagement“ 

    Ziele und Inhalt: Wenn Führungskräfte und Mitarbeiter an gesundheitlichen Problemen leiden, kranken Unternehmen an Fehlzeiten, Folgekosten und ungenutzten Mitarbeiterleistungspotenzialen.

    Leistungsfähige und belastbare Mitarbeiter aber sind eine entscheidende Voraussetzung für wirtschaftlichen Unternehmenserfolg. Daher sind Führungskräfte in ihrer Vorbildfunktion besonders gefordert, ein positives Gesundheitsverhalten zu verwirklichen.

    So fällt Ihnen die Rolle eines „Gesundheits-Coach“ zu, der neben der Eigenverantwortung der Mitarbeiter ihre Identifikation mit dem Unternehmen stärkt. In der Regel fehlt es hier jedoch an Wissen, Wahrnehmungsmöglichkeiten und Methoden wie z.B. Gesprächen über persönliche Gesundheit. Doch auch wenn Wissen und Motivation zu einer Änderung der Lebensweise vorhanden sind, mangelt es häufig an konkreten Techniken und Methoden zur Umsetzung, auch am  Arbeitsplatz. Dieses Seminar soll Anregungen und Denkanstöße hin zu einer Sensibilisierung für eine gesundheitsbewusste Unternehmenskultur bieten.

    Inhalt:

    Führungskultur und Gesundheit: Rollenverständnis als Führungskraft, Bereitschaft zur Veränderung, Arbeits- und Lebenszufriedenheit, Stabilisierung der Gesundheit und Vermeidung psychischer Fehlbelastungen als Führungsaufgabe, Achtsamkeitsmanagement

    Persönliche Faktoren: Leistungsanforderung contra Verständnis? Akute eigene Belastungssituationen managen, die Führungskraft als Coach: authentische Kommunikation und positives Emotionsmanagement, Entspannungs- und Vitalisierungsmethoden kennenlernen

    Belastungsreaktionen, psychische Erkrankungen und Wege zur Stressreduktion: Entstehung und Auswirkungen von Dis- und Eu-Stress auf den Organismus und das Berufs- und Privatleben, 8 Grundlagen gesunder Lebensführung, Burnout-Symptome erkennen und gegensteuern, Wechselwirkung von Atem, Gedanken und Gefühlen und die Auswirkungen auf Körper und Psyche, Stärkung von Resilienz

    Führungsverhalten in Mitarbeitergesprächen und Interventionsstrategien: Emotionale Intelligenz und konstruktive Feedbackkultur, Erkennen von Belastungsreaktionen und psychischen Erkrankungen, Eigenverantwortung, Motivation und Selbststeuerung aktivieren, klare Zielvorgaben aufstellen, eine hierarchieübergreifende Diskussionskultur prägen, Prävention und die Begleitung bei Problemen, inklusive Umgang mit Konflikten

    Ziele:

    • Sensibilität für das Thema Gesundheitsmanagement wecken und stärken

    • Reflexion von eigenem Gesundheitsverhalten hinsichtlich einer gelungenen WorkLife- Balance

    • Stärkung einer Vorbildfunktion: die Wirkung auf Mitarbeiter besser erkennen und damit bewusst und konstruktiv umgehen

    • Steigerung der Wahrnehmung der Mitarbeiterbedürfnisse - auch hinsichtlich physischer und psychischer Fehlbelastung sowie Vermeidungsmaßnahmen

    • Grundwissen über Stressquellen, Auswirkungen und Ressourcenmanagement

    • Unternehmensinterne Möglichkeiten der Umsetzung von gesundheitsstabilisierenden Maßnahmen

    Bitte ein kleines Kissen, ein Paar dicke Socken und bewegungsgünstige, nicht einengende Kleidung mitbringen bzw. anziehen

    Info und Anmeldung: über https://www.weiterbildungszentrum.de/kurse/management/kurs-gesund-fuehren-resilienz-und-gesundheitsmanagement/?i=RGM23

     

    Mehr Infos