Berlin, Workshop in der Urania: Lebensrhythmik – Unser Atem als Taktgeber

Urania Workshop URANIA Workshop zum „Bewusst gesund Tag“ Ich muss das tun…endlich einmal nicht! Stattdessen: Loslassen, Wohlgefühl und Freude. Sie erfahren den Unterschied zwischen Atemtechnik und Atemmethode. Bei Anwendung von Atemtechniken atmen Sie bewusst ein und aus, halten kurz die Luft an oder zählen Atemzüge – Sie tun. Der Erfahrbare Atem hingegen ist keine Technik, sondern eine Methode: hier erfahren Sie Ihren natürlichen Atem bewusst. Über Dehnungen kommt der Einatem von selbst, auch über Druckpunkte und Vokalatemräume. Sie tun nicht etwas, sondern Sie lassen nun Ihren Atem in der Menge und Qualität kommen und gehen, wie Ihr Organismus es benötigt. Sie genießen Ihre Atempause. Sie lernen sich selber viel besser kennen und Ihrem Körper und seiner Intelligenz zu vertrauen. So lindern Sie manche Beschwerden und gewinnen an Lebensqualität. Uhrzeit: 16:00-17:30 Bitte dicke Socken mitbringen. Veronika Langguth, Atemtherapeutin, Managementtrainerin, Gründerin und langjährige Leiterin des Ilse-Middendorf-Instituts in Oberzent / Odw. Urania Berlin e. V. An der Urania 17 10787 Berlin Telefon: (030) 218 90 91 (Mo-Fr 9.00 – 13.00 Uhr & 13.30 – 18.00 Uhr) https://www.urania.de Weitere Infos unter: https://www.veronikalangguth.de/der-erfahrbare-atem/ und www.erfahrbarer-atem.de