Get Your Business Started With Flat Responsive

Use Flat Responsive theme to create your business website as it is SEO optimized.
Enjoy the flexibility in design and functionality provided by this theme.

Get Theme

Seminar: 12 Stufen zum Burnout? Ein Stressbewältigungsseminar

Nach der Methode „Körperbewusste Kommunikation nach Veronika Langguth®“ Der Begriff des „Burnout“ hat sich zunehmend zu einem Modewort entwickelt. Doch woran erkennen wir eigentlich, ob wir nicht bereits kurz vor dem völligen Ausgebrannt-sein stehen? Denn es trifft in der Regel höchst motivierte, engagierte Menschen, und im Zuge der täglichen unmerklich überhand nehmenden Herausforderungen achten wir häufig nicht auf die frühen Signale, die sich weit vor dem „richtigen“ Burnout ankündigen. Lernziele: In diesem Seminar lernen Sie, wie
  • und woran Sie die ersten Anzeichen für Burn- out erkennen können
  • Sie rechtzeitig vielfältige Ressourcen entwickeln, um einem weiteren Fortschreiten der Stress-Symptome mit allen abträglichen Auswirkungen entgegenzutreten
  • und mit welchen Mitteln Sie die Notbremse ziehen können, wenn Sie sich bereits in fortgeschrittenen Stadien der Stressspirale befinden
  • Sie über körperliche und mentale Trainingsmethoden inmitten der alltäglichen Anforderungsspirale „Minipausen“ einbauen
  • Sie Ihre beruflichen und privaten Anforderungen besser ausbalancieren
  • Sie letztlich an Gelassenheit, Wohlgefühl und positiver Ausstrahlung gewinnen und somit Lebensqualität und Lebensfreude steigern
Trainingsinhalte:
  • Die ersten drei Stufen, der „Normalbereich“: Freude, Motivation und Engagement
  • Die 4. – 6. Stufe, der Verlust an Selbstkontrolle: Lassen Sie sich Feedbacks geben!
  • Die 7. – 9. Stufe, Verlust an Unterscheidungsvermögen: jetzt wird es wirklich gefährlich und Hilfe von außen ist gefragt!
  • Die 10. – 12. Stufe, nichts geht mehr: der Notfallkoffer!
Und: Sie …
  • nehmen den Einfluss körperlicher Verfassung auf Denken und Handeln bewusst wahr.
  • erschließen Energiequellen und Ressourcen: körperlich, geistig, psychisch und sozial.
  • erhalten Tipps zur kurz- und langfristigen Stressbewältigung (Dis- und Eu-Stress).
  • lernen mehr über selbstsicheres und gelassenes (Re-)agieren und Grenzen setzen bei Zeitdruck, Ärger, Ängsten oder Ungeduld.
  • erfahren Atem- und mentale Übungen zumLoslassen und Abschalten, zur Entspannungund Vitalisierungsowie zur Erhöhung der allgemeinen Widerstandskraft.
  • arbeiten mit Praxisbeispielen und stellen einen Aktionsplan auf.
Zielgruppe: Alle, die eine praktische Anleitung erhalten möchten, um über gekonntes Selbstmanagement Stress-Situationen besser zu bewältigen und so letztlich rechtzeitig einem Burn-out entgegenzusteuern Bitte dicke Socken mitbringen und lockere Kleidung anziehen oder mitbringen ! Uhrzeit: 9:30 Uhr – 13:00 Uhr und 14:30 Uhr – 17:30 Uhr Kosten: 180,00 EUR + 19 % MwSt. inklusive Getränke und Snacks Ort: Ilse-Middendorf-Institut Weitere Informationen und Anmeldung unter: 030-84 72 27 00 oder per Kontaktformular Zur Anmeldung