Get Your Business Started With Flat Responsive

Use Flat Responsive theme to create your business website as it is SEO optimized.
Enjoy the flexibility in design and functionality provided by this theme.

Get Theme

Starkes oder schwaches Geschlecht? – Gleichberechtigung ist mehr als männlich oder weiblich.

In Zeiten von Sexismus-Debatten, allgegenwärtiger Diskussion über Frauenquote und Kampf um Lohngleichheit könnte man meinen, es handle sich um das Rennen der Geschlechtervorherrschaft in unserer Gesellschaft. Lohntransparenzgesetz, Weltfrauentag und Equal-Pay-Day zeigen, wenn auch bisher nur bedingt erfolgreich, dass Bewegung im Thema Geschlechtergleichberechtigung zu spüren ist. Frauen haben sich eine unüberhörbare

Ein Denkanstoß für die Weihnachtszeit: Was macht mich zu einem wertvollen Menschen?

Kann man den Wert eines Menschen anhand seiner Leistung und Anerkennung innerhalb einer Gesellschaft messen? Es lohnt, insbesondere in unserer heutigen Leistungsgesellschaft – und das auch noch zur Weihnachtszeit – darüber nachzudenken. Selbstbewusstsein = Selbstwert ? Zu Beginn meiner Tätigkeit als Trainerin und Coach lud ich einen befreundeten, von mir

Warum das aktuelle Jugendwort des Jahres viel über das eigene Alter verrät.

Es ist wieder soweit – Die vom Langenscheidt-Verlag ausgewählten Experten haben sich für das Jugendwort des Jahres entschieden: „Ehrenmann/Ehrenfrau“. Seltsam normal, richtig? Interessanterweise wurde dieses Wort bereits im Mittelalter verwendet. Da frage ich mich, warum manche Begriffe wieder im Sprachgebrauch auftauchen oder sogar die Zeit überdauern?   Quelle: unsplash.com Bei

BILD: Direkt nach dem Duell: Die zwei wichtigsten körpersprachlichen Aussagen der Duellanten

Die Analyse der Körpersprache-Expertin | Körpersprache-Trainerin Veronika Langguth zu BILD: „Frau Merkel schürzte oft die Lippen, wenn ihr eine Äußerung von Herrn Schulz oder den Moderatoren nicht passte. Sie verschloss anfangs öfter leicht angespannt den Mund, lächelte aber dann immer häufiger souverän und auch mit geöffnetem Mund. Ihre Mimik wurde zunehmend